Allgemein · Blogbeiträge

Hammer!

An diesem Stempelset wollte ich mich schon seit Wochen austoben, leider fehlte mir irgendwie immer die Gelegenheit. Heute war es dann endlich doch mal dran! Das ist mal ein wirklich „männliches“ Stempelset. Und ich habe mich mit dem Produktpaket Hammer! aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog mit dem Stempelset Hammer! und den Framelits Formen Werkzeugkasten ausgiebig beschäftigt…

wp-image-1202517949jpg.jpg

Zuerst wurde die Geburtstagskarte gebastelt, die noch heute verschenkt werden soll. Die Wunschmotive waren Hammer und Säge und somit drängte sich der Hintergrundstempel Hardwood geradezu auf. Die Grundkarte ist in dem Farbkarton Vanille Pur und der Aufleger in dem Farbkarton Ockerbraun. Das Holz ist Farbkarton Savanne mit der Stempelfarbe Savanne und dem Hintergrundstempel bestempelt. Den Hammer und die Säge habe ich zuerst mit dem Farbkarton Ockerbraun und den Framelits Formen ausgestanzt, und dann das Sägeblatt und den Hammerkopf in Anthrazitgrau. Die „Gebrauchsspuren“ sind mit einem Schwämmchen und der Craft Stempeltinte entstanden. Um den Hammer schwingen zu lassen eignen sich natürlich am Besten die Framelits Formen Himmelsstürmer aus dem Hauptkatalog. Hintergrund für den Hammer ist ein Stück Designerpapier Unvergleichlich Urban aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Da das Stempelset Hammer! leider keinen Geburtstagsgruß enthält, musste ich hier „Fremdgehen“ und mich aus dem Stempelset Fenster zum Glück bedienen.

wp-image-2100867155jpg.jpg

Als ich das Stempelset und die Framelits das erste Mal in den Händen hatte, war mein erster Gedanke dazu: das schreit nach einer Card in a Box! Und nachdem die Geburtstagskarte fertig war und für gut befunden wurde, habe ich alle Framelits einmal (mindestens…) ausgestanzt. Dieses Mal kam neben dem Farbkarton Ockerbraun auch die Silberfolie zum Einsatz. Während man sich auf normalen Karten wegen des „Platzmangels“ entscheiden muss welche Motive man den benutzen will, kann man bei der Card in a Box gar nicht zuviel Auswahl haben. Weil es dann aber doch etwas viel Silber war, habe ich noch ein paar Holzbretter mit reingebastelt.

wp-image-1028259987jpg.jpg

Zum Schluss ist dann noch eine einfache Karte entstanden weil ich ja auch unbedingt noch das Designer-Motivklebeband Unvergleichlich Urban ausprobieren musste. Die Grundkarte ist in dem Farbkarton Anthrazit gehalten, darauf ein Aufleger in Ockerbraun und darauf Vanille Pur. Gestempelt habe ich in Anthrazit wobei ich bei den Nägeln überwiegend den zweiten Abdruck genommen habe.

Ich finde das Stempelset einfach Hammer! und wunderschön flexibel. „Männerkarten“ sind damit in Zukunft ja wohl kein Problem mehr…

Liebe Grüße und bleibt kreativ

Britta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s