Allgemein · Blogbeiträge

Sukkulenten zum Geburtstag

Schon vor eineinhalb Wochen wollte ich hier die wunderschönen Sukkulenten aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog zeigen…. leider hat mich dann eine handfeste Erkältung vollkommen außer Gefecht gesetzt, sodass sie hier erst heute endlich ihren Auftritt finden.

wp-image-717659989jpg.jpg

Für die Sukkulenten habe ich Farbkarton in Olivgrün, Minzmakrone und Zarte Pflaume mit den Framelits Formen Sukkulenten und der Big Shot ausgestanzt. Die einzelnen Blütenblätter wurden dann mit den Schwämmchen und den Stempelfarben Olivgrün und Espresso eingefärbt und zum Schluss nur die Ränder mit der Stempelfarbe Himbeerrot. Das ganze dauert ein wenig, aber die Mühe lohnt sich, wie ich finde. Die Blütenblätter werden einzeln über das Falzbeil gezogen und in Form gebracht. Dann der Reihe nach aufeinander kleben und fertig ist die Sukkulente.

Für den „Übertopf“ habe ich 2 Stücke Farbkarton in Flüsterweiß mit den Maßen 5 x 6-1/4″ (12,7 x 15,8 cm) benutzt. Dieser wird jeweils auf der kurzen Seite bei 3″ (7,6 cm) gefalzt und auf der langen Seite bei 3-1/2 und 6″(8,9 und 15,2 cm). Mit der Prägeform Ziegel wird der Farbkarton geprägt und dann mit dem Stempelkissen Terrakotta eingefärbt. Hierzu habe ich das Stempelkissen flach und ohne Druck über den Farbkarton gezogen. Die beiden Stücke an den Klebelaschen zusammen kleben und auch die Bodenlaschen zukleben. Den „Übertopf“ habe ich mit Dekosteinchen gefüllt und die Sukkulenten mit Heißkleber befestigt. Die Schleife aus Juteband ist ebenfalls mit Heißkleber fixiert.

wp-image-128053640jpg.jpg

Den Geburtstagsgruß habe ich aus dem Stempelset Sukkulente Akzente, welches Ihr auch im aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog findet. Den Farbkarton in Minzmakrone habe ich an den Rändern wieder mit den Stempelfarben Olivgrün, Espresso und Himbeerrot etwas eingefärbt. Ein kleiner Schmetterling mit einem Strasssteinchen macht das ganze komplett.

Dafür, dass ich dieses Produktpaket zuerst überhaupt nicht beachtet habe und ernsthaft dachte, ich bräuchte es nicht, bin ich jetzt total verliebt…. Den Möglichkeiten für die Gestaltung von Heimdeko sind mit den Sukkulenten keine Grenzen gesetzt. Und ideal für Menschen wie mich, die es mit dem „grünen Daumen“ nicht so haben….

Liebe Grüße und bleibt kreativ

Britta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s