Allgemein · Blogbeiträge

Fenster zum Glück

Heute möchte ich Euch die süßen Fensterschachteln vorstellen. Mir fällt es manchmal recht spontan ein, jemandem ein kleines Dankeschön oder eine kleine Aufmerksamkeit zu überreichen. Dann wurde erstmal überlegt, was ich verpacken möchte und dann habe ich angefangen die entsprechende Größe der Verpackung zu berechnen… Da das alles dann immer auf den letzten Ping passierte, habe ich nicht nur einmal Papier verschnitten. Mit den kleinen sechseckigen Schachteln hat das nun für mich ein Ende….

wp-image-82094230jpg.jpg

Das Produktpaket Fenster zum Glück gibt es im aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog und mit den Thinlits Fensterschachteln und den Stempeln Fenster zum Glück läßt sich schnell ein schöne Verpackung für ein kleines Mitbringsel herstellen.
Man kann die Schachteln nach belieben bestempeln, mit Designerpapier bekleben oder mit den im Set enthaltenen Thinlits Motive ausstanzen. Sie können edel aussehen, verspielt oder schlicht, je nachdem für welchen Anlaß sie gedacht sind.

wp-image-935488224jpg.jpg

Diese Box ist aus dem Farbkarton Kirschblüte gestanzt. Die Seiten habe ich abwechselnd mit einem Stempel aus dem Set Fenster zum Glück und der Stempelfarbe Kirschblüte bestempelt und mit den süßen Herzchen ausgestanzt. Die ausgestanzten Herzen lassen sich übrigens nochmal super für eine Schüttelkarte benutzen… Der Deckel ist mit einem der neuen Zierdeckchen in Spitzenoptik (die es ebenfalls im Frühjahr-/Sommerkatalog gibt), zwei Sprüchen auf Farbkarton Vanille Pur und dem schönen Metallic-Geschenkband aus der Sale-A-Bration verziert.

wp-image-1987839451jpg.jpg

Für diese Schachtel habe ich den Farbkarton in Himmelblau genommen. Die Seiten wurden hier abwechselnd mit den Kerzen und dem Lochmuster ausgestanzt. Wobei ich mit dem Lochmuster, ehrlich gesagt, nicht soviel anfangen kann… Auch hier kamen wieder ein Zierdeckchen und das Metallic-Geschenkband zum Einsatz. So langsam wird das mit den Zierdeckchen…. letzte Woche fand ich die ja noch gewöhnungsbedürftig… Der Spruch ist ebenfalls aus dem Stempelset Fenster zum Glück, genauso wie das Blümchen, das ich hier in Kirschblüte aufgestempelt habe.

Die Framelits Formen Stickmuster sind übrigens wieder erhältlich! Ich habe sie auch erst seit dieser Woche, aber nun benutze ich sie nur noch. Ich finde die einfach superschön!
wp-image-1193987963jpg.jpg

Die dritte Schachtel ist in Flamingorot und die Seiten sind auch mit einem Stempel aus dem Set Fenster zum Glück ebenfalls in Flamingorot bestempelt. In dem Set sind zwei Stempel enthalten, die genau auf die Seitenwände der Schachtel passen. Den anderen habt ihr oben auf der Box mit den Herzchen schon gesehen…. ich finde aber diesen mit den Blumen viel viel schöner! Der Spruch ist ebenfalls aus dem Set und wieder auf Vanille Pur gestempelt. Ausgestanzt habe ich den Spruch mit den Framelits Stickmuster und ein Zierdeckchen und das Metallic-Geschenkband durften auch nicht fehlen…

Die nächsten beiden Schachteln sind schon vor zwei Wochen entstanden…

wp-image-954004819jpg.jpg

Diese Schachtel habe ich nun schon zwei Mal verschenkt und das werden wohl nicht die Letzten gewesen sein…. Die Box ist aus dem Farbkarton Saharasand und die Seiten habe ich mit dem Designerpapier Zum Verlieben (in das ich ganz verliebt bin!) beklebt. Der Deckel ist mit einer Thinlitsform Fensterschachtel ausgestanzt. Wie ich finde, das schönste Motiv in dem ganzen Set…. Der Spruch ist aus dem Stempelset Rosenzauber. Dann noch etwas besticktes Satinband in Vanille Pur, ein Schleifchen aus dem Metallic-Geschenkband, welches momentan auch eines meiner absoluten Favoriten ist, und eine Perle.

wp-image-87333658jpg.jpg

Diese Schachtel war eine von der Sorte, die ich eingangs erwähnte… meine Kollegin und Freundin brauchte unbedingt etwas Aufmunterung und dazu eignet sich mit am Besten etwas Süßes! Das brauchte nun noch eine entsprechende Verpackung und da ich den Spruch aus dem Stempelset Abgehoben so passend für sie fand, war schnell klar, wie ich diese Schachtel gestalte. Die Seiten der Schachtel aus dem Farbkarton Flüsterweiß habe ich mit dem Designerpapier Traum vom Fliegen beklebt. Auf den Deckel kam dann der Spruch und wurde noch mit zwei Ballonen und dem kleinen Gruß, alles ebenfalls aus dem Stempelset Abgehoben, ergänzt.

Die Fensterschachtel läßt sich wirklich sehr individuell gestalten und sieht nie langweilig aus. Sie ist fix gemacht und ich finde, sie hat die perfekte Größe für eine kleine Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße und bleibt kreativ

Britta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s