Allgemein · Blogbeiträge

Kreativ koloriert

20170121_135508.jpg

Ich habe mir heute mal das Designerpapier Kreativ koloriert aus der Sale-A-Bration vorgenommen. Das Designerpapier könnt Ihr Euch zur Zeit gratis aussuchen, wenn Ihr auf einen Bestellwert von 60,00 Euro kommt. Die Motive sind floral gehalten und passen zu dem Produktpaket Li(e)belleien aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog. Das Papier kann man selbst farblich gestalten, wozu sich die ebenfalls neuen Aquarellstifte hervorragend anbieten. Ich habe einfach mal vier verschiedene Kolorationsmöglichkeiten ausprobiert und möchte Euch diese hier zeigen:

wp-image-1647583118jpg.jpg

Ich musste natürlich als Erstes mal die Aquarellstifte ausprobieren… sie lassen sich mit dem Aqua Painter sehr gut verarbeiten und ich hatte dieses Stück DSP zügig ausgemalt. Leider verträgt sich das Papier nicht so gut mit dem Wasser und wellt sich etwas. Bei den zu nass gewordenen Stellen ist dann auch die Farbe über den Rand geschossen. Was wiederum wie gewollt aussehen könnte, wenn das etwas regelmäßiger passiert wäre… aber ich bin mit dem ersten Versuch ganz zufrieden. Den Spruch habe ich aus dem Stempelset Gartengrüße, welches es ebenfalls in der Sale-A-Bration gibt und hier beizeiten einen eigenen Auftritt bekommt. Und bevor ihr jetzt alle Kataloge nach dem Geschenkband durchsucht, das gibt es so in der Farbe nicht. Ich habe das bestickte Satinband Vanille Pur mit dem Stempelkissen Himbeerrot eingefärbt. Diesen Trick habe ich mir von France Martin in einem ihrer YouTube-Videos abgeguckt und es funktioniert hervorragend.

20170121_141811.jpg

Für das zweite Stück Designerpapier habe ich die Schwämmchen benutzt und mit den Farben Pfirsich Pur, Melonensorbet und Grasgrün eingefärbt. Das ging ruckzuck und war die schnellste Variante. Der Spruch ist wieder aus dem Stempelset Gartengrüße und das Satinband habe ich Grasgrün gefärbt. Auf der rechten Seite der Karte war dann aber immer noch viel Raum und so habe ich noch ein Mini-Zierdeckchen in die Ecke platziert. Ich kann mir nicht helfen, die Zierdeckchen und ich sind noch keine Freunde…. aber man muss ja auch nicht alles mögen und vielleicht kommt das ja noch…

Für die ersten beiden Karten habe ich für die Mattung die Farbe Pfirsich Pur benutzt.

20170121_135955.jpg

Das dritte Stück Designerpapier habe ich mit den Stamin‘ Write Markern in den Farben Safrangelb, Blauregen, Farngrün, Wasabigrün, Zartrosa, Kirschblüte und Zarte Pflaume koloriert. Das ging recht fix, es verläuft nichts und sieht im Ergebnis fast aus wie gedruckt, finde ich. Hier habe ich nur eine Ecke ausgemalt, wodurch diese nochmal zum Hingucker wird. Die Libelle habe ich mit dem Thinlit aus dem Produktset Li(e)belleien gestanzt. Dafür habe ich ein Stück Farbkarton Seidenglanz mit den Farben Wasabigrün und Kirschblüte, einem Acrylblock und viel Wasser (Stampin‘ Spritzer) eingefärbt. Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Produktset Li(e)belleien. Das bestickte Satinband ist hier durch die Stempelfarbe Blauregen gezogen, leider sieht man das auf dem Foto nur mäßig. Hinterlegt habe ich diese und die nächste Karte mit dem Farbkarton Zarte Pflaume.

wp-image-575966890jpg.jpg

Als letztes habe ich dann mit den Schwammwalzen in den Farben Kischblüte, Zarte Pflaume und Himbeerrot koloriert. Erst mochte ich das gar nicht, aber je öfter ich es mir ansehe…. das ist durchaus eine Art der Hintergrundgestaltung, die mir gefallen könnte. Den Farbkarton Seidenglanz habe ich wieder mit dem Acrylblock, Wasser und den Stempelfarben Wasabigrün und Blauregen eingefärbt. Wobei auch hier die Farbe Blauregen nicht wirklich rauskommt, aber es ergab eine schöne Struktur für die Libelle. Der Spruch ist auch aus dem Stempelset Li(e)belleien und das bestickte Satinband habe ich nochmal durch das Stempelkissen Wasabigrün gezogen.

Das Designerpapier Kreativ koloriert finde ich wirklich gelungen. Man kann viel ausprobieren, es jedes Mal anders gestalten und wer gerne ausmalt, hat hier mit Sicherheit viel Spaß.

Liebe Grüße und bleibt kreativ

Britta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s